METADATEN

Was Metadaten für die Wasserqualitätsmessung bedeuten

Hydrolab Surveyor HL

Der Surveyor HL ist ein tragbares Bediengerät, das an die Hydrolab HL4 angeschlossen wird, wenn die Sonde für Spotmessungen vor Ort oder für andere Aufgaben im Feld eingesetzt wird. Ausgestattet ist das robuste und kompakte Gerät mit einem Farbdisplay, das auch bei direkter Sonneneinstrahlung ablesbar ist. Hervorstehende Tasten im Tastenfeld erleichtern die Systemnavigation.

Menüstruktur und Funktionen sind an die Hydrolab-Bediensoftware angelehnt. Das vereinfacht die Handhabung. Wie gewohnt wird der Systemstatus  angezeigt und auch der Zugriff auf Onboard- Metadaten ist möglich. Der Surveyor HL wird von einem Lithium-Ionen Akku mit Strom versorgt; seine Kapazität ist so bemessen, dass die Hydrolab HL4 ununterbrochen 10 Stunden lang betrieben werden kann.

Merkmale des Surveyor HL

  • IP67-Gehäuse mit Handschlaufe und Gummibeschichtung zur Erhöhung der Griffsicherheit
  • Steckverbinder mit Schraubüberwurf zur sicheren Anbringung des Sondenanschlusskabels
  •  LCD-Farbdisplay, bei direkter Sonneneinstrahlung ablesbar,  mit 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale und QVGA-Auflösung
  • Lithium-Ionen Akku, ausreichend für den 10-stündigen Dauerbetrieb der HL4

PDF Logo
Hydrolab_HL4_de

Mehr Informationen anfordern